Europameisterschaft 2017 in Baku

FNW Zitat:

Köln, GER – Der Deutsche Schützenbund macht sich mit einem großen Aufgebot auf den Weg zur Europameisterschaft ans Kaspische Meer, genau gesagt nach Baku in Aserbaidschan die vom 21. Juli bis 4. August stattfindet. Von den insgesamt 77 Schützinnen und Schützen sind 24 Starter/innen für die Disziplinen TRAP, SKEET und den jeweiligen Mixed-Team-Wettkämpfen mit dabei. Auf die Entsendung von Starter zur Disziplin DOPPELTRAP verzichtet der DSB – wie schon bei den letzten Flintenwettbewerben – da diese schon zu Tokio 2020 nicht mehr zum olympischen Programm gehört.

Trap Women Team

Trap Mixed Team

Trap Men