Sommer-Turnier 100 Scheiben Sportlich Trap Krelinger Heide

Am 05.08.2017 hat sich die Szene der deutschen Trapschützen am Schießstand Krelinger Heide eingefunden um einen Wettkampf um 100 Scheiben zu bestreiten. Unter ihnen auch Schützen mit internationalen Erfahrungen und Siegen. Der JWC-Osterholz startete mit den Damen B. Landwehr und S. Causevic und bei den Herren mit C. Kilic. Bei derzeitig obligatorischem wechselhaften Sommerwetter mit teils Sonnenschein und zeitweisen Regenphasen startete das Turnier um 08:00 Uhr am Morgen und endete um 19:00 Uhr. 36 TrapscHütten aufgeteilt in 6 Rotten stritten um die Scheiben, fachsimpelten und genossen die Atmosphäre auf dem Schießstand, der mal wieder durch seine perfekte Turnier-Organisation und -Bewirtung glänzte. Am straff eingestellten Schema 7 behaupteten sich auch viele Teilnehmer der Deutschen Meisterschaft im August 2017 in München. Somit erhielt man einen Eindruck der Leistungen dieser Schützen und rätselte die Gewinner des Turniers aus. Stefan Rüttgeroth vom WTV Nesselröden gewann das Turnier mit 96/100 Scheiben, den zweiten Platz teilten sich Cord Kelle jun. und Philipp Hermes vom OJWC Leer Loga mit jeweils 93/100 Scheiben, Drittplatzierter war Waldemar Schanz WTC Wiesbaden mit 91/100 Scheiben. Doch war jeder Teilnehmer mit einer Aufmerksamkeit vom Veranstalter bedacht worden und so kam es durch die Einteilung in A, B und C Klassen zur Ausschüttung von Preisgeldern oder Prämien in Form einer gut gefüllten Tüte für das leibliche Wohlergehen. Vielen Dank an J.Kühl und Team sowie an C.Kelle jun. für das tolle Turnier ! Bildquelle: J. Kühl

100 Scheiben Sportlich Trap 05.08.2017 Krelinger Heide